SEO Plana

Was ist SEO und wie wird es durchgeführt?

Das Wort SEO setzt sich aus den Anfangsbuchstaben des Wortes „Search Engine Optimization“ zusammen. Seine deutsche Entsprechung ist auch SEO (als Suchmaschinen Optimierung übersetzt). Wenn wir die SEO-Bemühungen untersuchen, können wir sie, wie der Name schon sagt, als eine Studie beschreiben, die Internetartikel mit bestimmten Regeln suchmaschinenfreundlich macht, die dafür sorgen, dass die Seiten in den Suchmaschinen nach oben kriechen. Mit SEO wird eine Website in allen Suchmaschinen (insbesondere Google) besser sichtbar und erhöht ihren Verkehr.

Inhaltsverzeichnis

white label seo

Wie wird die Google SEO-Arbeit durchgeführt?

Da die meistgenutzte Suchmaschine heute „Google“ ist, ist „Google“ auch die Organisation, die die Regeln für SEO und das Internet festlegt. „Google“ bevorzugt in seinen Suchergebnissen stets qualitativ hochwertige und beliebte Seiten. Die Themen, die wir als Qualität bezeichnen, sind Feldoptimierung, technische Struktur und textlicher Inhalt. Die Frage der Popularität wird auch als Arbeit außerhalb der Website betrachtet. SEO-Arbeiten haben nämlich bereits eine Vorarbeit und Planung hinter sich. Projekte, die durch die richtige Ausgangsanalyse voranschreiten, können immer erfolgreich sein. Als Beispiel für diese ersten Analysen können wir die Keyword-Recherche, die Konkurrenzanalyse und die Branchenanalyse anführen. Wie kann man nun gute SEO-Arbeit leisten, wenn man Onsite- und Offsite-Themen in Teilbereichen genauer untersucht? Wir werden die Antwort auf Ihre Frage finden.

Was ist On-Page SEO?

On-site SEO ist eine Qualitätsstudie. Seiten, auf denen Google-Bots bequem navigieren und Nutzer lange verweilen, sind Beispiele für das Konzept der Qualität. Suchmaschinen bewerten die Qualität von Websites innerhalb bestimmter Regeln. Die wichtigsten Faktoren, die diese Qualitätsbewertungen beeinflussen, sind: der textliche und visuelle Inhalt, den wir auf unserer Website verwenden, eine saubere und schnelle Codestruktur, eine benutzerfreundliche Schnittstelle und spezifische Suchmaschinen-Tags. Der Hauptzweck unserer Website-Optimierung besteht darin, den Suchmaschinen unsere hohe Qualität und unseren hohen Nutzwert zu demonstrieren und den Suchmaschinen zu helfen, unsere Website zu scannen. Wie kann eine Website benutzerfreundlich werden? Wie sollte ich meine Website beschleunigen? Um Ihre Frage zu beantworten, lassen Sie uns mit den unten stehenden Überschriften live SEO-Themen erkunden.

Wie erstellt man eine benutzerfreundliche Website?

Werfen wir einen Blick auf die Nutzererfahrung, die wahrscheinlich eine der wichtigsten Komponenten der Google-Rankings ist. Bei Internet-Projekten können Probleme wie irreführende Weiterleitungen, einnehmende und lange URL-Strukturen und minderwertiges Design nicht nur nutzerorientiert sein, sondern auch die Aufmerksamkeit der Bots auf sich ziehen und uns damit benachteiligen. Um ein Beispiel für eine benutzerfreundliche Website zu nennen: Layout und Zugänglichkeit sollten im Mittelpunkt stehen. Menschen jeden Alters und jeden Niveaus sollten in der Lage sein, unsere Website ohne Probleme zu nutzen. Es genügt zu sagen, dass Projekte, die auf Schriftarten, Seitenfarben und interne Verlinkung Wert legen, zum Erfolg führen. Der Hauptzweck der Suchmaschinenoptimierung besteht darin, den Nutzern hochwertige und nützliche Informationen zu bieten. Es sollte nicht vergessen werden, dass eine benutzerfreundliche Website auch suchmaschinenfreundlich ist.

Wichtige Webdaten (Core Web Vitals)

Die „core web vitals“ oder vitalen Webdaten, die Google mit dem Endnutzererlebnis-Update eingeführt hat, sind nun ein Rankingfaktor. Daher wird die Optimierung nach den folgenden Konzepten wichtig.

Größter sichtbarer Inhalt (LCP)

Er bezieht sich auf den Moment, in dem der größte Inhalt auf dem sichtbaren Bildschirm erscheint, sobald sich ein Website-Besucher zum ersten Mal anmeldet. Content-rich; stellen Sie sich Bilder oder Videos vor, die auf einer Website zu finden sind. Entscheidend ist hier der Bereich des Bildschirms, den der Nutzer zuerst sieht. Mit anderen Worten, der untere Teil der Seite ist von dieser Situation nicht betroffen. Die Erstellungszeit des auf dem Bildschirm angezeigten Inhalts sollte 2,5 Sekunden nicht überschreiten. Es wird empfohlen, Bilder und Schriftarten als Preloads (rel=“preload“) in den ersten Bildschirmeingang einzufügen. Außerdem sollten unnötige und nicht verwendete Javascript-Dateien entfernt werden.

Erste Eingabeverzögerung (FID)

It measures the interaction of users who log into a website for the first time. This includes, for example, the response time after a website is created after a user clicks a link or form button. It is recommended that this time be less than 100 milliseconds.

Kumulative Layout-Verschiebung (CLS)

Das bedeutet, dass die Komponenten auf der Seite in der richtigen Größe und Reihenfolge gestaltet werden, bevor die Seite erstellt wird. Bilder ohne Höhen- und Breitenangaben führen beispielsweise zu einer Verschiebung der Ladezeit der Seite. Diese Änderungen verändern die Platzierung von Schaltflächen auf einer Website oder das Layout von Text, auf den die Benutzer klicken möchten. Da sich dies negativ auf das Benutzererlebnis auswirken kann, muss die Designintegrität zwischen der anfänglichen Ladefolge und der endgültigen Bildschirmausgabe so weit wie möglich geschützt werden.

Optimierung von Text und visuellen Inhalten

Einer der wichtigsten Aspekte ist, dass der Text, den wir für den Inhalt unserer Website verwenden, originell ist und so fließt, dass er unseren Lesern gefällt. Darüber hinaus sind Artikel, die frei von Rechtschreibfehlern sind, die Grammatikregeln befolgen und auf Zeichensetzung achten, die Grundlage für hochwertige Inhalte. Je hochwertiger und natürlicher die Artikel sind, die wir für unsere Website erstellen, desto mehr Menschen werden unsere Inhalte lesen und Zeit auf unserer Website verbringen. Die Bilder, die wir auf unseren Seiten verwenden, sind genauso wichtig wie unsere Textinhalte. Die Originalität und Qualität der Bilder, die wir auf unserer Website verwenden, verbessern die Qualitätsbewertung unserer Website und schaffen einen einzigartigen Eindruck in den Augen unserer Besucher.

Website-Geschwindigkeit und saubere Codestruktur

Die meisten Internetnutzer verlassen eine sich langsam öffnende Website schnell wieder. Ein schnelles Verlassen Ihrer Website verringert die Qualitätsbewertung Ihrer Website erheblich. Außerdem wollen Suchmaschinen-Bots beim Scannen unserer Website eine saubere und leicht zu scannende Codestruktur vorfinden, anstatt einer komplexen und unnötigen Codestruktur. Mehr über Techniken zur Beschleunigung von Websites erfahren Sie hier.

Was ist Page Speed, wie kann man es erhöhen?

Die Seitengeschwindigkeit bezieht sich auf die Zeit, die benötigt wird, um den Inhalt für den Benutzer sichtbar zu machen. Sie kann auch anhand der Zeit gemessen werden, die vergeht, bis der Browser das erste Byte an Informationen erhält. Durch die Analyse der Seitengeschwindigkeit mit dem Google PageSpeed-Tool können Sie detaillierte Berichte erhalten.

Was ist externe SEO-Arbeit? Off-Page Seo

Wie der Name schon sagt, umfasst die externe SEO-Arbeit alle Interaktionen und den Austausch, die außerhalb der Website stattfinden. Wir können diese Arbeit auch als Steigerung der Popularität und des Bekanntheitsgrads des Internetprojekts betrachten. Off-site SEO ist ein sehr sensibles Thema, das Aufmerksamkeit erfordert. Einer der größten Fehler bei Ihren SEO-Bemühungen ist es, eine Website von Google entfernen zu lassen; wir können Beiträge außerhalb der Website anzeigen, um Google auszutricksen. Offsite-Arbeiten abseits von natürlichen und von Menschen verursachten Epidemien werden unsere Site in naher Zukunft gefährden, wenn nicht schon heute. Google erkennt diesen künstlichen Bestand auf hohem Niveau. Websites, die negativen Erkennungen ausgesetzt sind, verlieren im Laufe der Zeit Rankings und gehen einen harten Weg.
Die außerhalb der Website geleistete Arbeit wird auch als „Backlinks“ bezeichnet. Zunächst einmal: Was sind Backlinks? Dieser Frage wollen wir im Untertitel nachgehen.

Was ist ein Backlink?

Eine Website, die auf eine andere Website verweist, wird als Backlink bezeichnet. Wir können uns diese Situation wie folgt vorstellen: Wenn die sichere und beliebte Website von Google Sie auf ihrer eigenen Website empfiehlt und sie ihren Nutzern empfiehlt, dann vertraut Google Ihrer Website direkt. Wenn Sie also für Sichtbarkeit sorgen, erhalten Sie auch mehr Traffic und Sichtbarkeit für unsere Website. Mit dem letzten Google-Update ist die Frage der Backlinks zu einem Thema geworden, das sensibler behandelt werden muss. Google kann einige Websites erkennen, die diese Struktur manipulieren und nach Suchbegriffen filtern. Aus diesem Grund sind unnatürliche und bezahlte Backlinks für Projekte gefährlich.

Wie sollten natürliche Backlinks sein?

Eigentlich ist die Antwort auf diese Frage ganz einfach. Wenn Sie gute Inhalte präsentieren, werden Ihre Website-Besucher gerne auf die Informationen verweisen, die sie von Ihnen erhalten. In diesem Fall erhalten Sie einen natürlichen Link. Die größten und schwerwiegendsten Fehler beginnen jedoch hier. Da die Leute, die sich mit SEO beschäftigen, die ganze Arbeit sehen, um Links zu bekommen, wollen sie mit bezahlten Links von viel besuchten und qualitativ schlechten Nachrichtenseiten werben. Wenn solche Aktionen innerhalb einer kurzen Zeitspanne stattfinden, werden sie aus den Suchergebnissen entfernt. Links sollten auf natürliche Weise durch die Bereitstellung hochwertiger und aktueller Inhalte gewonnen werden, nicht durch solche unnatürlich gewonnenen und bezahlten Links.

Wo soll ich also anfangen?

SEO bringt Ihr Unternehmen auf eine belebte Straße. Es bringt Menschen zusammen, die nach Produkten und Dienstleistungen zu einem möglichst günstigen Preis suchen. Darüber hinaus bietet sie folgende Vorteile: Steigerung der Markenbekanntheit, des Ansehens und des Umsatzes. Was ist SEO für alles in unseren Artikeln? Wir versuchen, Ihre Frage zu beantworten. Natürlich handelt es sich um eine Beratungsleistung, egal wie ausführlich wir sie erklären. Da jede Website und jedes Projekt eine eigene, einzigartige Struktur hat, ist es wichtig, an einem Projekt zu arbeiten. Ein guter Experte sollte den Prozess mit der Entwicklung des richtigen Arbeitsplans beginnen, da er das Projekt analysieren wird. Als SEOPLANA analysieren wir alle von uns vorgeschlagenen Projekte auf der Grundlage genauer und aktueller Informationen und führen die erforderlichen Arbeiten aus. Was wird geschehen? Wie werden wir vorgehen? Lassen Sie uns Ihr Projekt mit einer Strategie unterstützen, die für Sie funktioniert.

Scroll to Top
Call Now Button